Elektromagnetkupplungen

Die PRECIMA-Elektromagnetkupplungen und arbeitsstrombetätigte Bremsen sind speziell für die Erfordernisse des modernen Maschinen und Apparatebaues entwickelt worden.

Arbeitsstrombetätigte Kupplungen und Bremsen zeichnen sich durch ein interessantes  Preis-/ Leistungsverhältnis aus: Ideal als optimale Lösung zum Starten, Abbremsen, Positionieren und sicherem Halten von Massen für den wellen- und flanschmontierten Einbau im Anlagen- und Maschinenbau.

Kupplungen und Bremsen die arbeitsstrombetätigt sind, nutzen den auf Polflächen konzentrierten Kraftfluss eines Elektromagneten für ein kraftschlüssiges Verbinden von Wellen und Naben im Drehmomentenbereich von 7,5 bis 240 Nm.

Besonders in extremen Applikationen, wo große Drehmomente und kurze Schaltzyklen bei maximalen Sicherheitsstandards gefordert sind, zeichnet sich diese Produktreife aus.

Typische Anwendungen sind z. B. Verpackungsmaschinen, Druck- und Falzmaschinen oder auch Torantriebe, bei denen diese kompakten Antriebseinheiten Ihre Vorteile ausspielen.

Bei Bedarf können wir diese Komponenten Ihren baulichen und elektrischen Anforderungen anpassen.

Durch die hohen Qualitätsmaßstäbe in der Entwicklung, Werkstoffauswahl und der Fertigung werden sie allen Ansprüchen der heutigen Antriebstechnik gerecht.

Elektromagnetkupplungen

Weitere Kundendokumente

Weitere Dokumente zum Produkt stehen mit Kundenlogin oder auf Anfrage bereit.